Schützt die Arktis

Media

Eisbärin Paula in Bad Kreuznach

 

Mitglieder von Greenpeace  haben am verkaufsoffenen Sonntag, den 22. März 2015 über den Schutz der Arktis informiert. Bei unserem Infostand am Kornmarkt  haben wir Unterschriften für die Greenpeace-Kampagne "Save the Arctic" gesammelt. Dank tatkräftiger Unterstützung durch Greenpeace Mainz/Wiesbaden konnten wir  an diesem Tag rund 350 Menschen finden, welche die Forderungen von Greenpeace unterstützten, auf alle Erdöl-Bohrungen in der Arktis zu verzichten und ein Schutzgebiet einzurichten. Attraktion der Aktion war das Eisbär-Kostüm "Paula", in dem zwei Greenpeace-Aktivisten steckten und schwitzten. Vor allem Kinder waren von der Eisbärin begeistert.