Infostand zum Strommix

Media

Am 20.07.2019 führten Mitglieder von Greenpeace Bad Kreuznach eine Infoveranstaltung in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone durch.
Unter dem Motto „Ein bisschen Grün ist noch lange nicht sauber“ wurden Passanten über den Strommix der hiesigen Stadtwerke informiert.
Dabei waren die Menschen sehr enttäuscht, dass ein Betrieb, der in einer so schöner Kurstadt agiert, nicht mehr für den Erhalt unserer Lebensgrundlage tut.
Denn aus rein wirtschaftlichen Gründen wird auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien beinahe vollständig verzichtet.
Greenpeace Bad Kreuznach fordert von den Verantwortlichen der Stadtwerke möglichst schnell auf Erneuerbare Energien umzusteigen. Andere Städte  legen da deutlich vor.
Auch wir vor Ort können mithelfen das Klima zu schützen, denn der Weltklimarat IPCC lässt keinen Raum für Spekulationen. Die kommenden Jahre sind vermutlich die wichtigsten in der Menschheitsgeschichte. Die Welt muss handeln – und zwar sofort. Nur dann, da ist sich der Rat einig, lässt sich die Erderhitzung noch bei 1,5 Grad stoppen und somit eine unbeherrschbare, katastrophale Klimaveränderung verhindern.