Filmvorführung im Dudelsack

Media

Am 4. Mai 2017 zeigte Greenpeace Bad Kreuznach in der Musik- und Kulturkneipe Dudelsack den Film „life in plastic“

In erster Linie ging es darum den Besuchern der Veranstaltung auf das Thema - Plastik und was bedeutet das für mich? - aufmerksam zu machen und sie für die Zukunft zu sensibilisieren beim Umgang mit Kunststoff auch an die Umwelt zu denken. Die Zuschauer erfuhren, unter anderem, dass Eisbären und Beluga Wale heute mit Weichmachern aus den 60er und 70er Jahren belastet sind – was laut einer aktuellen Studie ihre Fortpflanzung beeinträchtigt oder dass im Pazifik vor Hawaii auf ein Kilo Plankton schon heute sechs Kilo Plastikmüll entfallen. Erschreckende Zahlen, wie viele Besucher am Schluss des Filmes bestätigten.

Viel Plastikmüll ist auf der Stelle vermeidbar, so kann man z.B. auf Plastiktüten sofort verzichten und Stofftaschen benutzen.